top of page
Familienshooting in Schalksmühle

Familie

"Familie ist da, wo das Leben beginnt und die Liebe niemals endet."

Bei meinen Familienfotos geht es darum, die Dynamik innerhalb eurer Familie einzufangen. Es geht um die Persönlichkeiten eurer Kinder, ihre Interaktion, ihren Ausdruck und ihr Spiel. Während ich mal ein paar Posen vorschlage, könnt ihr zum Großteil der Fotoshootings eure gemeinsame Zeit genießen. Ihr könnt davon ausgehen, dass sich das Shooting darauf konzentriert, einfach mit euren Kindern zusammen zu sein; sie zu umarmen, zu kitzeln, ihnen das Gefühl zu geben, dass ihr euch wohl fühlt. Auf diese Weise werden echte Erinnerungen und echte Liebe eingefangen.
 
Seid euch bewusst: Die Bilder, die wir hier erschaffen, sind nicht nur Fotos.

Sie sind Erinnerungen für die Ewigkeit - ein Geschenk an eure Kinder!

Familie

Kleinfamilie

Großfamilie

Patchworkfamilie

mehrere Familien

Familie ist das Allerwichtigste und verdient es dokumentiert und gefeiert zu werden!

Ein Familienshooting sollte ein Event sein, an dem alle mit ihren Besonderheiten strahlen können und ihren Platz in den Erinnerungen finden.

Erzählt mir gerne von euren Ideen oder Wünschen und ich wir erschaffen gemeinsam euer ganz persönliches Shootingerlebnis!

Ruft mich einfach an!

Was mir bei meinen Shootings besonders wichtig ist

Bei einem Kinder- oder Familienshooting steht der Spaß bei mir an erster Stelle. 
Dafür ist ein Grundvertrauen und Sympathie auf beiden Seiten wichtig, besonders für die Kleinen. 
Ihr dürft erst einmal in Ruhe ankommen und noch einen Kaffee trinken, während wir ein wenig quatschen. Wenn Kleinkinder am Shooting teilnehmen werde ich mich zu Beginn immer zuerst mit ihnen beschäftigen um dieses Vertrauen aufzubauen, damit sie mit Spiel und Spaß am Shooting teilnehmen.

Besonders wichtig - genauso wie wir Erwachsenen ist jedes Kind ein Individuum mit eigenen Vorlieben. Manche Kinder sind schüchtern und scheu, andere sehr offen und wild. Bei mir dürfen die Kinder alles erkunden, überall stöbern. Bitte macht euch keine Gedanken und "schimpft" nicht. Ihr könnt ganz entspannt sein.

Es kann natürlich auch mal sein, dass euer Kind sich am Shooting-Tag unwohl fühlt und sich vielleicht nicht richtig öffnen möchte. Sollte es sich gar nicht aus der Reserve locken lassen, ist das nicht schlimm. Dann beende ich ein Shooting auch mal und lade euch zeitnah erneut ein. Das Wohlbefinden eures Kindes ist mir sehr wichtig. Und auch ihr sollt dieses Ereignis genießen und nicht gestresst nach Hause fahren.

So könnten eure Bilder aussehen

bottom of page